Bauen mit Holz ist Familientradition

Wir, die Familie und die Mitarbeiter von Holzbau Driendl aus dem Allgäu, sind Ihr zuverlässiger Partner in allen Fragen rund um den Holzbau. Mit unserer Philosophie und unseren Werten schaffen wir für Sie mit einem traditionellen Handwerk nachhaltige Werte.

Präzise. Pünktlich. Partnerschaftlich. Ehrlich

 

Ein Blick zurück

Die Brüder Norbert und Manfred Driendl haben im Herbst 1995 mit dem Bau der ersten Halle mit Werkstatt begonnen. Im Juni 1996 hatten die beiden mit damals drei Zimmerern ihren ersten offiziellen Arbeitstag bei der frisch gegründeten Holzbau Driendl GbR in Wertach. Nach baulichen Erweiterungen des Unternehmens in den Jahren 2001 und 2007/2008, der Errichtung der technisch modern ausgestatteten Abbundhalle in den Jahren 2012/2013 sowie dem Neubau der Geräte- und Lagerhalle im Jahr 2016 steht die heutige Driendl GmbH & Co. KG unter der Leitung von Norbert Driendl für Tradition und Kompetenz im Holzbau im Allgäu.
Ein Blick zurück
Unser Team
Familienbetrieb mit Holz-Gen

Norbert und Manfred Driendl haben von ihrem Vater Heinrich das heute noch existierende Sägewerk übernommen. Das „Holz-Gen“ scheint offensichtlich bei Familie Driendl von Generation zu Generation weitervererbt zu werden. Die Söhne von Andrea und Norbert Driendl – Tobias (Zimmerermeister) und Dominik (besucht die Meisterschule für Zimmerer in Augsburg und war 2015 Kammersieger mit der besten Gesellenprüfung in Schwaben) – haben ebenfalls im Holzbau ihren Traumberuf gefunden und unterstützen das Holzbauunternehmen schon jetzt.

Der Driendl Familienbetrieb wird von drei Meistern, fünf Zimmerern, einem Bauschreiner, drei Auszubildenden und einer Bürokraft komplettiert.

Wertvolle Arbeit

Chefberatung, Qualität und absolute Zuverlässigkeit in der Ausführung, Termintreue und Ehrlichkeit sind die Werte und Eigenschaften, die die Arbeit und die Partnerschaft mit Holzbau Driendl auszeichnen.

Das Unternehmen ist anerkannter Ausbildungsbetrieb. Die Mitarbeiter sind stolz darauf, junge Menschen ein traditionelles Handwerk mit Zukunft nahe zu bringen.

Nachhaltigkeit und der Umweltschutz spielen im Holzbau eine große Rolle. Im Betrieb von Norbert Driendl hat die Verarbeitung von heimischen Hölzern wie Fichte, Lärche und Zirbe Priorität. Das Team aus Wertach geht noch einen Schritt weiter und stellt die für die Produktion benötigte Energie klimaneutral selbst mit Hilfe des eigenen Wasserkraftwerks und der Photovoltaikanlage her. Die Handwerkskammer Schwaben hat das Familienunternehmen zum Klimaschutz-Betrieb ernannt.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.klimaschutz-hwk-schwaben.de

 

 

Soziales Engagement in der Region

Schon seit Jahren freut sich die Jugendarbeit des 1. FC Sonthofen sowie der Fußballverein SSV Wertach über die Unterstützung vom Team von Holzbau Driendl.